Waldinselbühne

Im August 2019 fand hier das letzte Konzert statt. Im September 2020 haben wir dann noch mit 30 Leuten, Masken und Abstand John`s Debut Album „gefeiert“. Jetzt im Mai 2021 fällt das nächste Waldinsel Konzert aus. Wir vermissen das alles und vor allem unsere Gäste schmerzlich. Es gibt viele Videos von hier bei YouTube, von den meisten der Bands, die hier gespielt haben gibt es was zu sehen. „Waldinsel“ eingeben und ihr findet sie direkt. Lasst mal einen Kommentar da, wir freuen uns darüber. Auf Spotify gibt es auch Playlists für die, die den Waldinsel Vibe vermissen. Auch hier ist Waldinsel das Zauberwort:)

Wir sind trotz allem nicht untätig, folgt uns gern auf Facebook oder Instagram. Es passieren immer mal wieder spannende Sachen auf der Waldinsel. Bleibt gesund, auch im Kopf. Bis bald, Kim und Moni

Waldinselbühne
Auf drei Seiten schroff abfallend, von Dampfloks eingekreist, unter
ständiger Vibration und Qualm leidend – das war einst die Waldinsel, die
nur über eine Brücke erreichbar war.
Viele Jahre später wurde die naheliegende Schotter-Deponie abgetragen
und renaturiert, wie es im amtsdeutsch heißt. Auch die Brücke ist nicht
mehr als solche zu erkennen, einzig das Geländer ist noch übrig
geblieben. Doch die alte LKW-Zufahrt, der Canyon, ist geblieben und
somit der Inselcharakter noch immer erhalten.
Als Kim, Moni und Juli 2012 das Grundstück erwarben, nannten die alten
Suerhoper sie traditionsgemäß „die Insulaner“.
Das Haus auf der Waldinsel war stark sanierungsbedürftig, Geld war
knapp, die Waldinsel aber trotzdem ein Hauptgewinn.
Kim und Moni verbindet die Leidenschaft ihren Garten für Freunde zu
öffnen und mit ihnen das Leben zu feiern.
Was zunächst mit kleinen Sommerpartys begann, zu denen die ersten
Künstler geladen wurden, entwickelte sich allmählich zur
Waldinselbühne.
Sie wurde zu einem Wohlfühlort für viele Künstlerinnen und Künstler und
einer wachsenden Zahl geladener Gäste, die hier mehrmals im Jahr
gemeinsam feiern. Ein Familienfest quasi, ein besonderes Festival, privat
und doch ein Feuerwerk, das getragen wird von Leidenschaft und Liebe,,
grandiosen Musikern, Lichtinstalationen, Kunst und tollen Ideen.
Durch ihre Atmosphäre ist die Waldinsel unter Musikern zum Geheimtipp
geworden. Die Gäste auf und vor der Bühne von jung bis alt kommen mit
den verschiedensten Lebenshintergründen. Alle eint die Liebe zu guter
Musik, anderen Menschen und dem Wunsch, scheinbare Grenzen
einmal verwischen zu lassen und zusammen ein schönes Fest zu feiern.
Für musikliebende Menschen ist die Waldinsel eine Adresse für Qualität.
Namen aus dem Line-up noch nie gehört? Egal, auf der Waldinsel ist
das Programm hochwertig, die Künstlerinnen und Künstler handverlesen.
Kims Händchen für Musik und Menschen bringen immer wieder
besondere Talente auf die Waldinsel.
Sie kommen aus den unterschiedlichen kreativen Bereichen und bringen
sich dafür ein, dass auf der Waldinsel so tolle Dinge passieren können.
Finden Inspiration, Seelenverwandte und künstlerische Wegbegleiter.
Sie sind Teil der großen Waldinsel Familie, in der Gutes auf Gutes folgt.
Das ist das wichtigste Merkmal des Waldinsel-Kosmos, und genau dafür
sorgen Kim und Moni zusammen mit ihrer Tochter Juli und machen so
mit ihrer Begeisterung die Waldinsel zu dem, was sie ist.
Während Kim sich um Kontakte, Licht und Technik kümmert, gäbe es
ohne Moni auf der Waldinsel weder eine funkelnde Zirkuswagen-Bar,
noch den gemütlichen Backstagebereich mit dem sensationellen Buffet.
Hinter den Kulissen entwirft Moni heißgeliebte Künstlermenüs, selbstverständlich
vor allem vegetarisch und auf Wunsch vegan – würzt
mit Zaubersalz und einer Prise Magie und schmückt am Schluss noch
alles mit Blumen und Lichterketten.
Aktuelles Projekt ist ihr selbstgebauter Lehm-Pizzaofen, mit dem die
kulinarische Bandbreite der künstlerischen angepasst wird.
Dass die Künstler sich sofort zu Hause fühlen, ist damit nicht zuletzt
Moni zu verdanken, die ihr Herz und Zuhause öffnet – zuerst für Kims
Spinnerideen und all die Autos, dann für die Musiker, Freunde und die
großartigen Menschen, die die Waldinsel besuchen.

Scroll to Top